Die Gleirschklamm

Die Gleirschklamm  bei Scharnitz, ist eine einfach zu erreichende Wanderung und Sehenswürdigkeit im oberen Isartal. Die Klamm ist einfach zu fuß oder mit dem Rad zu erreichen und führt vom oberen Isartal oberhalb von Scharnitz in das Gleirschtal. Der Fluss hat sich im verlauf der Jahrmillionen tief in den Fels gefressen. Die Gesteinsschichten des Kalks stehen hier fast senkrecht, und damit eröffnet sich dem Besucher der durchschnittene Felsen wie ein Buch. Der Pfad durch die Klamm ist schmal und nur für geübte geeignet.