Krün

Krün liegt im weiten Flussbett der Isar im Tal am Fuße des Karwendels und bietet einen herrlichen Ausblick auf den Kranzberg, das Wettersteingebirge, Das Estergebirge und den Karwendel.
Der wohl berühmteste Gast Krüns war der US Präsident Obama, im Rahmen des G7 Gipfels in Krün im Jahr 2015.

blue-pics_200019969

Die Hüttelbachklamm

liegt unterhalb des des Krüger Stausees am Fuße des Karwendels. Ein Kleiner Bach hat sich hier durch das Dolomitgestein und Ichthyolschichten gefressen und eine kleine beeindruckende Klamm hinterlassen. Ideal als kurze Rundtour.

Der Stausee Krün

Teil einerTechnischen Sensation

Eine Vision von Oskar von Miller

Der Krüner Stausee ist nur ein Teil einer Technischen Sensation gebaut in einer absoluten Rekordzeit praktisch ohne Maschinen wie sie heute in dieser Zeit trotz der fortgeschrittenen Technik kaum noch realisierbar ist. Ein Beiwerk dieses beispiellosen Schrittes zur Elektrifizierung der Welt ist der Stausee, der Heute von sehr vielen Zugvögeln als Rast-, Nist- und Ruheplatz 

Der G7 Gipfel 2015

Im Jahr 2015 fand im Schloss Elmau, welches zur Gemeinde Krün gehört, der G7 Gipfel statt. Zu den hohen Staatsgästen gehörten unter anderem unsere Bundeskanzlerin Merkel sowie der damalige US Präsident Obama. Dieses Ereignis prägte über 18 Monate die gesamte Region und führte schließlich nach den Vorkommnissen bei der Einweihung der EZB in Frankfurt mit erheblichen Übergriffen dazu, dass es der größte Polizeieinsatz der bayerischen Geschichte wurde.
Wir hatten die einzigartige Möglichkeit die gesamte Vorbereitung als auch den Gipfel selbst mit zu dokumentieren und haben zu diesem Thema einen Bildband produziert, der in unserem Webshop www.alpen.pictures erhältlich ist. Die ausführliche Berichterstattung von damals finden Sie unter www.summit-germany.de