Lüftelmalerei in Mittelwald

In Mittenwald sind viele historische Fassaden der Häuser mit aufwändigen kunstvollen Malereien verziert. Gerade im Ortsteil Gries, der Ballenhausgasse und dem Obermarkt finden sich zahlreiche, teils Jahrhunderte alte Kunstwerke. Im oberbayerischen Raum sind nur wenige Orte wirklich für die Lüftlmalereien bekannt. Mittenwald ist das Zentrum dieser Kunstform, die biblische Motive wie z.B. das bekannte Gleichnis vom „Splitter und Balken“ oder auch einfach das Handelstreiben des Bozner Marktes farbenfroh darstellen. Auch heute gibt es noch Künstler die sich auf dieses Handwerk spezialisiert haben und so auch neue Gebäude traditionell mit dieser alten Kunst verzieren