Hier sehen Sie die einzigartige wunderschöne Aussicht von der Ederkanzel in Richtung Westen. Links sehen Sie den Öfelekopf. Der Dominante große Berg ist der Wetterstein.  Der bewaldete Berg davor ist der Grünkopf. Die Berge im Hintergrund sind die Gipfel hinter Garmisch-Partenkirchen wie der Kramer. Im Tal Rechts liegt durch den Wald verdeckt der Lautersee und dahinter der Ferchensee. In der Verlängerung des Tals befindet sich die Elmau in der 2015 der G7 Gipfel stattfand. 

Berggasthof Ederkanzel

Die Ederkanzel ist eine gemütliche Einkehr Möglichkeit bei Wanderungen durch die Leutaschklamm oder im  Kranzberg Wandergebiet. Die Familie Tiefenbrunner verwöhnt sie mit Bayerischen Schmankerln mit einer täglich wechselnden Tages Spezialitäten. Ganz besonders empfehlen können wir zum Nachtisch die ebenfalls selber gemachten Kuchen.

Berggasthaus Ederkanzel
Familie Tiefenbrunner
82481 Mittenwald
Telefon 08823-1681 oder 0171/2952559

E-Mail: ederkanzel@mittenwald-info.de
www.ederkanzel.de Berggasthaus Ederkanzel
Familie Tiefenbrunner

Der berühmte Truthahnbraten an der Ederkanzel

Für Events bietet die Ederkanzel auch etwas ganz besonderes:  Das traditionelle “Truthahn Essen”
Ab 14 Personen (Portionen Truthahn) Ein wirklich leckeres Highlight natürlich auch für Familien Vereine und Firmenausflüge.

Der Berggasthof Ederkanzel

Bilder Galerie Ederkanzel im Sommer

Der ORF bei Dreharbeiten zum Thema Grenze

Die Ederkanzel liegt genau auf der Grenze. Die Terrasse liegt in Tirol das Gasthaus in Bayern.  Während der wieder Öffnung der Gastronomie nach der ersten Welle der Corona Krise kam es zu der skurrilen Situation, dass Tiroler Gäste nur auf der Terrasse also Tirol sitzen durften und Gäste aus Deutschland eben nur im Wirtshaus also Bayern. Die Kellnerin durfte wiederum wegen dem Beruflichen Hintergrund die Grenze überschreiten. Eine wohl geschichtlich einzigartige Situation und absolut eine Fernsehsendung wert. 

 
Nicht das erste mal das es hier oben zu Besonderheiten kam auch während dem G7 Gipfel könnt man hier einiges erleben.

Hier haben sie einen kleinen Überblick über das Kranzberg Wandergebiet